Einsatzreiche Walpurgisnacht

Endlich kommt das Dorfleben wieder zurück und auch wir freuen uns die Vereine im Ort wieder bei ihren Veranstaltungen zu unterstützen.

Den Anfang machte das traditionelle Maibaumstellen. Neben der direkten Unterstützung beim Fällen und Transport des Baumes, sowie dem verzieren des Stammes, kümmerten wir uns mit drei Kameraden um die Verkehrsabsicherung. Dazu sperrten wir anfangs halbseitig, während des Aufstellens vollständig die Dorfstraße für den Durchgangsverkehr. 

Gemeinsam mit zahlreichen Ischinga Bürgerinnen und Bürgern erfreuten wir uns dann gemeinsam darüber, dass nach zwei Jahren coronabedingter Baumfreiheit endlich wieder ein Maibaum in unserem Ort steht.

MAIFEUER

Weiter ging es am frühen Abende mit der Sicherheitswache für das traditionelle Maifeuer des JuZe Irsingen. Dazu sicherten wir erst den Umzug der Kinder vom Alten Lagerhaus zum Juze ab und begleiteten den Zug mit unserem Kombi.

Das abendliche Highlight war dann sicherlich das entzünden des Maifeuers mit Hexenpuppe. Um die naheliegende Ausgleichsfläche vor Funkflug und Asche zu schützen, nahmen wir zwei C-Rohre vor und löschten den Bereich ab.

EINSATZ IN DER NACHT

Kaum zurück in der Wache und wieder einsatzklar, heulten die Sirenen in Irsingen und Wiedergeltingen. Auf der Verbindungsstraße zwischen Irsingen Zollhaus und Wiedergeltingen war ein 19-jähriger Fahranfänger verunfallt. 

Gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiedergeltingen betreuten wir einen verletzten Passagier bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und übernahmen die Verkehrsabsicherung sowie Ausleuchtung an der Einsatzstelle.

NOTDIENSTE

EINSÄTZE

WETTERWARNUNGEN

Wetterwarnungen für Unterallgäu
  • FROST
    Gültig: 06.12. 20:00 - 07.12. 10:00
    Quelle: Deutscher Wetterdienst
  • GERINGE GLÄTTE
    Gültig: 07.12. 00:00 - 07.12. 10:00
    Quelle: Deutscher Wetterdienst

ANSTEHENDE TERMINE

Keine Veranstaltung gefunden

INTERN